Ab sofort kostenlose Servicenummer

Ab sofort kostenlose Servicenummer

Jetzt noch mehr Service mit einer kostenfreien 0800 Rufnummer!

Zur Verbesserung unserer Servicequalität bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit, uns über die neue 0800-Servicenummer anzurufen. Damit erreichen Sie uns kostenfrei zu den Geschäftszeiten!

Die neue Servicenummer:

0800 – 7 23 69 51

Seit fast 15 Jahren bietet IT Services J. Fleck seine Dienstleistungen einer ständig wachsenden Zahl an Kunden im Landkreis Fulda und darüber hinaus an. Der Focus liegt hier auf Flexibilität, gutem Service und einem persönlichen Kontakt. Außerdem muss natürlich der Preis stimmen. Als kleiner Unternehmer mit großem Fachwissen und einem extrem reduzierten Verwaltungsapparat kann ich Ihnen als Kunden natürlich einen deutlich niedrigeren Stundensatz bieten als große Agenturen und Dienstleister!

Beim kostenlosen IT Erst Check können Sie uns auf die Probe stellen. Wir prüfen die vorhandene IT, Software, Hardware und Infrastruktur, geben Ihnen eine Analyse und ein kostenloses Feedback und machen Ihnen ganz unverbindlich ein paar Vorschläge.

Der Button funktioniert nur
auf Ihrem Smartphone!

Windows Server 2003 Supportende

Sind Sie darauf vorbereitet? Möglicherweise nicht. Nach verschiedenen Schätzungen wird Windows Server 2003 noch immer auf vielen tausenden von Servern ausgeführt, das OS war viele Jahre lang die beste Wahl im Windows Bereich.

Doch jetzt wird es Zeit, zu einer neueren, vollständig unterstützten Version von Windows Server zu wechseln.

 

Modernisieren Sie Ihr Business mit Windows Server 2012 R2. Profitieren Sie von Ihren Technologie Investitionen und lösen Sie die Schlüsselherausforderungen Ihres Geschäftes.

 

Mit Windows Server 2012 beeinflussen Sie die Technologien von heute – und der Zukunft – um das Maximum aus Ihrer Serverhardware zu holen, Ihre Außendienstler zu stärken, Ihr Business zu schützen und Ihre Daten abzusichern.

Erreichen Sie mehr mit weniger
Konsolidieren Sie Anwendungen auf weniger Servern um Hardwarekosten zu sparen und mehr von Ihrer Investition in die IT zu haben. Virtualisierung ist in Windows Server 2012 R2 bereits kostenfrei integriert.

Schützen Sie Ihr Business
Seien Sie sicher, das bei Ausfällen durch unerwartete Ereignisse Ihre Daten sicher sind und Ihr Business in kürzester Zeit wieder lauffähig ist

Reduzieren Sie Speicherkosten
Teilen Sie Ihren Mitarbeitern nur exakt die Menge an Speicherplatz zu, die benötigt wird. Skalieren Sie den Speicherbedarf hoch und runter nach Bedarf, ohne kostenintensive Storage Lösungen.

Verbessern Sie den Fernzugriff
Ermöglichen Sie mobilen Arbeitsplätzen den Zugriff auf Firmenanwendungen, während Sie gleichzeitig beruhigt sein können, das Ihre Firmendaten auf dem Server bleiben.

SSH für Windows und Powershell

SSH für Windows und Powershell

Mit einem SSH Client für Windows könnte man endlich ohne aufwendige Routerkonfigurationen oder zusammengestückelten Softwarekomponenten eine sichere Verbindung zu Windows PCs oder Servern aufbauen. Dieses Ziel versucht Microsoft jetzt zusammen mit OpenSSH zu verwirklichen.

Aktuell verwendet hochquer.de für Remoteverbindungen zu seinen Kundenservern und -computern eine Kombination aus Putty und OpenSSH für Windows. Die Konfiguration ist einigermaßen komplex und es müssen mehrere Schritte nacheinander durchgeführt werden, Putty starten, eine SSH Verbindung aufbauen, den Tunnel etablieren und eine RDP Sitzung oder etwas ähnliches muss aufgebaut werden. Das ist mit den verwendeten Verschlüsselungsmethoden eine sehr sichere Sache, aber doch mit einigem Aufwand verbunden.

Mit einem nativen SSH Server in Windows würde es sicher bald eine Möglichkeit geben, verschlüsselte, sichere Verbindungen mit nur einem Mausklick und einer Anmeldung zu realisieren.

Da sich das Projekt in einem sehr frühen Stadium befindet, bleibt abzuwarten, ob es wirklich umsetzbar ist und dann auch wirklich umgesetzt wird. Wir bleiben dran und berichten an dieser Stelle.

Windows Server 2003 Support endet in Kürze

Windows Server 2003 Support endet in Kürze

In vielen Unternehmen ist noch Windows Server 2003 im Einsatz, der Support für dieses Betriebssystem läuft am 14. Juli 2015 aus. Das bedeutet, es wird keine Updates mehr geben, noch vorhandene Bugs und Sicherheitslücken werden dann nicht mehr behoben. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden diese Lücken in absehbarer Zeit angegriffen. Verlieren Sie keine Zeit!

Für Firmen, die diese Version (und auch Windows Server 2003 R2 oder den Small Business Server 2003) noch im Einsatz haben, besteht konkreter Handlungsbedarf. Sie müssen jetzt planen, um Sicherheits- und Compliance Risiken zu minimieren und von den Innovationen von Windows Server 2012 R2 zu profitieren.

Sprechen Sie jetzt mit dem IT Partner Ihres Vertrauens, um Ihre Unternehmen keinem Risiko auszusetzen und frühzeitig die Migration zu planen. Wenden Sie sich gerne an uns und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!

 

Sehen Sie in diesem Video, warum das Upgrade so wichtig ist!